Projekte der Partnerschulen


Aachen in Ausschnitten | 2014

KGS Passstraße, Aachen | 2014
Leitung Doro Flatau

Die eigene Stadt von neuen Standpunkten und im Detail untersuchen. Die Schüler/-innen der Katholischen Grundschule Passstraße in Aachen haben bei diesem Thema viel über Fotografie gelernt.

Zunächst wurden die Kinder mit Grundlagen der Schärfewahl und manueller Fokussierung vertraut gemacht. Hierbei arbeiteten die Kinder erstmals mit Kameras, die dies ermöglichen. Die fotografische Aufgabe war die Suche nach Details und interessanten Ausschnitten. Bei der Arbeit und über die Ergebnisse lernten die Kinder das Gelernte zu erkennen und zu überprüfen. Hauptthema war die Standpunktveränderung und das Erkennen, wie das selbe Motiv ganz unterschiedlich wirkende Bilder ergeben kann.
Bei der Bildbesprechung lernten die Kinder auszuwählen: interessante und langweilige, nicht so tolle oder auch so richtig coole – und manchmal Bilder, bei denen man nicht mal mehr erkennen kann, was es für ein Gegenstand oder Motiv abgebildet ist. Die Kinder konnten bei der Bildbesprechung erkennen wie viel gestaltenden Einfluss man in der Fotografie hat und dass Fotografien, deren Inhalt man nicht sofort erkennen kann spannende Kunstwerke sein können.



Kommentare sind geschlossen.